Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt - Gandhi

Unsere Vision

Wir wollen zu einer Welt beitragen, in der Tiere als unsere Mitgeschöpfe respekt- und liebevoll behandelt werden. Um diese Vision Wirklichkeit werden zu lassen, brauchen wir jeden einzelnen von uns. Jeder Mensch kann mit seinen Alltagsentscheidungen im Tierschutz mitwirken. Gemeinsam können wir einen Unterschied machen. Deshalb sehen wir es als Aufgabe, dem Tierschutz im Saarland einen Namen zu geben und uns für das Wohl der Tiere einzusetzen. Und zwar für alle Tiere. Egal ob Nutz-, Haus- oder wildlebende Tiere. Sie alle verdienen unseren Respekt und unseren Schutz. Zum einen, indem wir als Tierschutzstiftung die Bevölkerung über Tierschutzthemen aufklären und zum anderen, indem wir Vereine und Tierheime unterstützen. Die Tiere brauchen unsere Stimme.

Unsere Philosophie...

... wird durch eine Geschichte auf den Punkt gebracht, denn "niemand begeht einen größeren Fehler, als jemand, der nichts tut, nur weil er meint, wenig tun zu können"                 - Edmund Burke 

Es war einmal ein alter Mann, der jeden Morgen einen Spaziergang am Meeresstrand machte. Eines Tages, sah er einen kleinen Jungen, der vorsichtig etwas aufhob und ins Meer warf.

Er rief ihm zu: "Guten Morgen, Was machst du da?"

Der Junge richtete sich auf und antwortete: "Ich werfe Seesterne ins Meer zurück. Es ist Ebbe und die Sonne brennt. Wenn ich es nicht tue, dann sterben sie."

"Aber junger Mann", erwiderte der alte Mann, "ist dir eigentlich klar, dass der Strand hier kilometerlang ist. Überall liegen Seesterne. Du kannst unmöglich alle retten. Das macht doch keinen Sinn."

Der Junge hörte höflich zu, bückte sich, nahm einen Seestern und warf ihn lächelnd ins Meer.

"Aber für diesen hier macht es Sinn."

Unsere Mission

  • Nachhaltige Verbreitung des Tierschutzgedankens durch Aufklärungsarbeit in der Gesellschaft, wobei der Fokus vor allem bei Kindern und Jugendlichen liegt
  • Förderung artgerechter Haltung von Haustieren und Förderung tierschutzgerechter Nutztierhaltung 
  • Förderung von Alternativen zu Tierversuchen 
  • Finanzielle Förderung der saarländischen Tierheime und Tierschutzvereine 
  • Förderung von Untersuchungen und Gutachten zur Initiierung tiergerechter Entscheidungen 

Wir machen Tierschutz, weil sich etwas ändern muss!

Kontakt

Telefon: +0681 501 4369

E-mail: info@tierschutzstiftung.de

Anschrift:

Elena Hafner

Geschäftsführung im Ministerium für Umwelt, Klima, Mobilität, Agrar und Verbraucherschutz

Keplerstraße 18

66117 Saarbrücken

Dieses Feld ist obligatorisch

Ich bin damit einverstanden, dass diese Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme gespeichert und verarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.*

Dieses Feld ist obligatorisch

* Kennzeichnet erforderliche Felder
Bei der Übermittlung deiner Nachricht ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Vielen Dank für deine Nachricht! Wir werden uns so schnell wie möglich bei dir melden.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.